Nach 16 Jahren als Beisitzer und 1. Vorsitzender des Ortsverbands West hat Uwe Heinemann sein Amt zur Verfügung gestellt. „Es wird langsam Zeit den Generationswechsel einzuleiten und den „jüngeren“ die jeweilige Verantwortung zu übertragen, so Heinemann“.

Herr Heinemann dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Ursula Glaser und Gisela Reimann für die ehrenamtliche Arbeit im Ortsverband.

Uwe Heinemann ist aber nach wie vor in der Kommunalpolitik für die CDU und auch überpateilich unermüdlich und mit großem Engagement im Einsatz, um unsere Region und die Stadt Wilhelmshaven immer weiter zu verbessern. Aus dem Kommunalwahlkampfteam des OV-West im letzten Jahr hat sich ein „schlagkräftiges Team“ hervorgetan, welches nun die Geschicke leiten möchte. Besonders ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen, dass sich eine gelungene Mischung aus Erfahrungsträgern und neuen motivierten Vorstandsmitgliedern ergeben hat.

Bei der gestrigen Mitgliedervollversammlung des OV-West im Pumpwerk wurden folgende neue Vorstandsmitglieder mit großer Mehrheit gewählt:

Ortsverbandvorsitzender: Sven Schoolmann

Stv. Ortsverbandvorsitzende: Julia Hoffmeister

Schriftfüher: Dr. Dietrich von Oepen

Beisitzer(in):
Kerstin Elpel
Peter Kleinwächter
Dennis Biebrach
Guido Starke
Uwe Sonntag
Jimmy Steinert

Der neue Ortsverbandvorsitzende Sven Schoolmann dankte bei seiner Antrittsrede Uwe Heinmann für sein langjähriges Engagement und die immer zielgerichtete und sachliche politische Arbeit. Gleichermaßen allen gewählten neuen Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft und Motivation sich entsprechend einzubringen, dass ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich!

Schoolmann freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und das Wirken im Sinne des Ortsverbandes! „Packen wir es an!“

Zum Foto: Es fehlen leider abwesenheitsbedingt:
Julia Hoffmeister, Guido Starke, Uwe Sonntag und Jimmy Steinert